Viele Nutzer starten die Suche nach einem bestimmten Produkt immer häufiger direkt bei Amazon. Auch auf Amazon funktioniert das Ranking ähnlich wie bei Google, denn es wird nur der wahrgenommen, der ganz oben auftaucht. Deswegen ist es für die Händler enorm wichtig auf den ersten drei Seiten zu stehen, weshalb Marketer auch auf Amazon SEO-Maßnahmen nutzen sollten. Der Amazon-Algorithmus funktioniert anders als der von Google. In der Google-Suche werden die Produkte nach den relevanten Informationen über ein Produkt gerankt und auf Amazon steht nur ganz oben, was sich am besten verkauft. Doch nicht nur die CTR spielt eine Rolle auch Bilder, Kundenbewertungen, Anzahl der Stornierungen und der Lieferservice fließen in den Amazon-Algorithmus ein. Um höher gerankt zu werden sollte man auch auf Amazon relevante Keywords in der Produktbeschreibung hinterlegen.
Quelle: https://www.internetworld.de/online-marketing/amazon/amazon-seo-komme-oben-1657984.html

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.